Street Art

Street ART

ist die Bezeichnung für künstlerische Gestaltung von Flächen, meist im innerstädtischen Bereich. Ein Künstler antwortete einmal auf die Frage, was der Unterschied zu Graffiti ist: „Man wird wegen Graffiti verhaftet und für Street Art bezahlt“.

Aber Street Art ist viel mehr. Graue Flächen werden durch kunstvolle Gestaltung aufgehellt. Kunst fällt ins Auge. Der Umgang mit der Umwelt ist uns wichtig. Wir berücksichtigen den Ort des Kunstwerks und seine Wirkung auf Passanten.

Street Art ist überall zu finden. Man muss nur ein Auge dafür haben. Manchmal sind die Werke groß und auffällig und man kann sie nicht ignorieren. Aber auch in kleinen Ecken findet man die schönsten Überraschungen. Das Bild erzählt eine Geschichte, einen kritischer Blick oder einen Witz. Durch Street Art wird eine Stadt zum Freilichtmuseum.